Tag Archives: outsourcen

Folge #8: Werner Langfritz über WordPress for Business (Interview) – GeldSchritte.de Podcast

Nachdem in Folge 7 bereits ein exklusives (Video-)Interview mit einem Gast, Shane Melaugh, im Zuge des GeldSchritte.de Podcasts geführt wurde, folgt auch in Folge 8 gleich wieder ein Interview (diesmal ohne Video). Werner ist WordPress-Experte, der sich mit der WordPress Akademie für Internetmarketing einen Namen gemacht hat. Wie Sie als GeldSchritte-Leser wissen, nutze ich selbst sehr…

Weiterlesen →

Eigene Infoprodukte durch Übersetzung

Gestern habe ich mich ja ein wenig über Infoprodukte ausgelassen und gezeigt, warum es höchst sinnvoll ist, dass Sie mit Ihrem (Online-) Business genau in diesen Bereich einsteigen. Und in diesem Artikel habe ich auch von „Produktpiraten“ gesprochen und dass es recht unwahrscheinlich ist, dass sich Piraten finden, die IHR Infoprodukt zu kopieren versuchen. Leider…

Weiterlesen →

Webbusiness mit Infoprodukten

Warum bin ich bisher immer wie selbstverständlich davon ausgegangen, dass Sie Ihr Webbusiness mit Infoprodukten aufbauen wollen – genau wie ich (vergleiche den Artikel über Zeit, outsourcen und virtuelle Assistenten sowie den Artikel Arbeiten mit „Erfüllung“)? Das liegt daran, dass ich davon überzeugt bin, dass es keine bessere Geschäftsmöglichkeit gibt als die, Informationen zu verkaufen.…

Weiterlesen →

Arbeiten mit „Erfüllung“

Ich möchte heute gerne das ZOFF-Prinzip (nach dem Artikel vorgestern über das Outsourcen) noch etwas weiter vertiefen. Im Grunde habe ich ja im Artikel vorgestern bereits viel über Zeitersparnis durch Outsourcen und virtuelle Assistenten erwähnt. Dabei bin ich immer wie selbstverständlich davon ausgegangen, dass Sie, wenn Sie ein Webbusiness planen, ebenfalls mit Infoprodukten handeln möchten. Auch…

Weiterlesen →

Zeit, outsourcen und virtuelle Assistenten

In Bezug auf den Artikel „Ich will ZOFF„, möchte ich in diesem Artikel darauf eingehen, wie man den ersten Teil des ZOFF-Prinzips erreichen kann: Zeit zu haben. Denn von einer Sache hat schließlich wirklich JEDER IMMER zu wenig. Und das ist (nein, nicht Geld) Zeit! Stellen Sie sich vor, Sie hätten Zeit. Zeit zu tun,…

Weiterlesen →