Tag Archives: plugin

Thrive Leads Review

Thrive Leads – Video-Review & für wen es geeignet ist

Thrive Leads ist vor wenigen Tagen an den Start gegangen. Shane Melaugh, einer der Macher dahinter, war vor kurzem dazu hier bereits im Interview. Ich habe mir die Tage ein wenig Zeit freigeschaufelt und einen genaueren Blick auf Thrive Leads geworfen. In diesem Artikel beantworte ich die beiden Fragen: Für wen ist Thrive Leads geeignet und…

Weiterlesen →

Leadgenerierung & Listenaufbau mit Hybrid Connect + Spezial-Rabatt!

Immer wieder bin ich auf der Suche nach neuen Lösungen um meine eigene Leadgenerierung durch den Blog voranzutreiben. Immer wieder stoße ich dabei auch auf mehr oder weniger nützliche Plugins, die eben genau das versprechen. Ein herausragend gutes zwischen all diesen Plugins, ist dabei bereits in der letzten Podcast-Folge im Interview mit Shane Melaugh zur Sprache…

Weiterlesen →

BackupBuddy: So nutzt du das Plugin (Screencast)

Bereits Ende Dezember hatte ich in einem Artikel versprochen, ein kleines Screencast-Video zu BackupBuddy aufzuzeichnen und darin einmal direkt zu zeigen, wie du das Plugin z.B. nutzen kannst. Jetzt ist es endlich so weit und ich habe das besagte Video fertig 🙂 BackupBuddy: Die Einsatzmöglichkeiten Natürlich ist BackupBuddy in erster Linie ein WordPress-Plugin, mit dem…

Weiterlesen →

Direktvermarktung mit dem OIOpublisher-Plugin – Ein Review (Teil 2)

Nach dem ersten Teil dieses Reviews am Freitag, in dem es mehr um Einstellungen und grundlegende Funktionen sowie um die Werbemöglichkeiten an sich ging, folgt heute also der zweite Teil des OIOpublisher-Reviews. Im heutigen Teil werden wir uns mehr auf unsere eigentliche Werbung und deren Integration sowie auch um ein paar negative Aspekte des OIOpublishers…

Weiterlesen →

Direktvermarktung mit dem OIOpublisher-Plugin – Ein Review (Teil 1)

Nach häufigen Ankündigungen und vielen Recherchen habe ich Anfang der Woche endlich meine Direktvermarktung mithilfe des OIOpublisher-Plugins zum Abschluss gebracht und eine „Hier werben“-Seite erstellt. Jetzt möchte ich dir kurz den OIOpublisher genauer vorstellen und dir zeigen, wie leicht die Direktvermarktung mit diesem kostenpflichtigen Plugin ist. Warum ich mich für dieses Plugin entschieden habe, das…

Weiterlesen →

Google +1 in den eigenen Blog integrieren

Kürzlich hat Google als (verspätete) Antwort auf den Facebook Like-Button ja den sogenannten +1 Button rausgebracht. Heute zeige ich dir kurz, wie ich Google +1 in meinen Blog integriert habe. Google +1 – Brauche ich das?! Ja, definitiv! Der +1 Button von Google kann wesentlich mehr für deinen Blog bedeuten, als du annimmst. Vielleicht sogar…

Weiterlesen →

Erstellen einer Facebook Fanpage mit dem Plugin iFrameBoss

Wenn Sie eine Facebook Fanpage erstellen möchten, dann haben Sie damit eventuell so Ihre Schwierigkeiten. Denn selbsterklärend ist das alles nicht unbedingt und es erfordert recht viel Einarbeitungszeit. Schneller geht's natürlich mit Hilfe und Unterstützung. Der iFrameBoss Im Zuge der Erstellung meiner Firmenseite, habe ich mich auch mit dem Thema Facebook Fanpage (wieder einmal) auseinandergesetzt.…

Weiterlesen →

Das W3 Total Cache Plugin – Ein Erfahrungsbericht

Wie einige sicherlich mitbekommen hatten, hatte ich vor einiger Zeit versucht GeldSchritte schneller zu machen. Mittlerweile ist raus, dass die Geschwindigkeitsprobleme weniger am Blog als vielmehr an meinem Hoster lagen. Nach meinem Serverwechsel läuft GeldSchritte jetzt wie geschmiert. Ein WordPress-Plugin, das ich aufgrund zahlloser Empfehlungen großer Blogs mit massig Traffic in dieser Phase ausprobiert habe,…

Weiterlesen →

WordPress Geschwindigkeit

Den heutigen Artikel möchte ich mal dem Thema „Geschwindigkeit“ widmen. Insbesondere interessiert mich, wie man die Geschwindigkeit der eigenen Webseite bzw. des eigenen WordPress-Blogs verbessern kann. Der Grund? Naja, also als ich neulich in den Google Webmaster-Tools geforscht hatte, habe ich auch das „Website-Leistung“-Tool entdeckt. Dabei bin ich fast vom Stuhl gefallen! Demnach brauchte meine…

Weiterlesen →

Strato Memory Size Problem unter WordPress

Zum Wochenende möchte ich kurz die Lösung für ein Problem vorstellen, dass Sie als Strato-Kunde vielleicht kennen. Und zwar habe ich für GeldSchritte dort das BasicWeb XL Paket gewählt. Dort hat man standardmäßig 32MB Memory Limit. Man befindet sich mit seiner Domain und seinem Webspace ja auf einem sogenannten „Shared Server“, d.h. man teilt sich…

Weiterlesen →