Headway 3.0 Beta – Erster Einblick

Heute mache ich es textlich ganz kurz.

Ich habe zu Headway 3.0 ein Video aufgenommen, in dem ich dir kurz den neuen visuellen Editor und damit das komplett neue System Blogs zu erstellen, zeige.

Es handelt sich um ein mehr oder weniger spontanes Video, das ich ohne große Vorbereitung aufgenommen habe. Ich bitte um Verständnis. Du siehst nämlich, dass es in dieser frühen Beta-Version doch noch einige Sachen gibt, die nicht so funktionieren, wie sie sollen.

Headway 3.0 Beta – Video-Einblick

[leadplayer_vid id=“50AF6C8B2A3B0″]

Nach Betrachtung des Videos und falls noch nicht geschehen, solltest du dir hier Headway 2 kaufen, um auf Version 3.0 optimal „vorbereitet“ zu sein – und Geld zu sparen (erst recht mit meinen Headway Coupon-Code von 25%)!

 

Ausführliche Anleitungen und Hilfen zu Headway, gibt es im
Headway 3 Online-Video-Kurs!

 

Gordon Kuckluck

Initiator von GeldSchritte.de, Online-Marketer mit Leib und Seele, vor allem den Bereichen Landingpages, Conversionoptimierung und E-Mail-Marketing verschrieben, stets an der Schnittstelle von Offline- zu Online-Business.
About The Author

Gordon Kuckluck

Initiator von GeldSchritte.de, Online-Marketer mit Leib und Seele, vor allem den Bereichen Landingpages, Conversionoptimierung und E-Mail-Marketing verschrieben, stets an der Schnittstelle von Offline- zu Online-Business.

12 Comments

  • Manfred

    28. Oktober 2011

    Hallo Gordon,

    vielen Dank.
    Bin froh, seinerzeit mit deinem Link das Theme gekauft zu haben.
    Ich muss auch gestehen, als ich zum ersten mal das Theme auf meinem Testblog installiert habe war ich erschrocken.
    Wo ist, was ist, wie ist….?
    Aber ich hatte ja stark damit gerechnet, dass du ein Video produzierst 🙂
    Vielen Dank dafür
    lG
    Manfred

  • Steffen

    28. Oktober 2011

    Hallo Gordon,
    danke für das tolle Video.
    Ich habe mir vor geraumer Zeit Headway 2.0 gekauft und bin begeistert wie einfach alles zu händeln ist.
    Ich durfte auch schon in die Beta schauen und freu mich schon auf die Final.

    Viele Grüße Steffen

  • Frank

    28. Oktober 2011

    Hallo Gordon,
    danke für dein aufschlussreiches Video. Es gibt also kein fertiges Layout des Themes. Wenn ich alles rchtig verstanden habe, bastelt man sich sozusagen seine eigenen Templates für die einzelnen WP-Seiten und Artikel nach Wunsch zusammen?
    Wie ist es aber mit den allgemeinen WordPress-Features? Funktionieren die reibungslos? Was ist außerdem mit Plugins, Adsense etc.? Vielleicht kannst du dazu mal noch was schreiben.

    • Gordon Kuckluck

      28. Oktober 2011

      Hallo Frank,

      na die funktionieren selbstverständlich ganz normal! Warum auch nicht?

      Bloß wird (voraussichtlich) bei Headway 3.0 kein vorgefertigtes Layout mehr vorhanden sein. Das ist zumindest zur Zeit Stand der Dinge. Das ändert sich bestimmt noch. Ich denke schon, dass die Macher ein sehr schlichtes Layout mitliefern und zumindest optional zur Auswahl bieten.

      Aber Plugins und andere WordPress-Funktionen sind selbstverständlich nicht beeinträchtigt 😀

      Viele Grüße
      Gordon

  • Daniel

    28. Oktober 2011

    Moin Gordon!
    Wie immer ein SUPER Video von dir. Ich hatte mir ja auch das Headway 2 gekauft, bin aber leider nie so „richtig warm“ damit geworden.

    Bin aber echt gespannt auf die 3er Version, dann werde ich nochmal basteln.

    Ich finde die freie Design Funktion einfach genial, das ist schon ein mächtiges Instrument.

    Liebe Grüße
    Daniel

  • Thomas

    28. Oktober 2011

    Hey Gordon,

    spitzen Video, das wirklich „hungrig“ auf Headyway 3.0 Final macht!
    Leider bin ich bislang noch nicht dazu gekommen, das Theme zu testen aber den Video zeigt einiges, was ich wirklich gebrauchen kann!

    Ich danke dir für das Video und kann jedem raten, der noch kein Headway Theme nutzt – SOFORT auf Headway umzusteigen!

    Viele Grüße
    Thomas

  • Patrick P.

    30. Oktober 2011

    Hallo Gordon,
    wie immer ein wirklich gelungenes Video. Freue mich über dich auf Headway gestoßen zu sein! Obwohl ich auch recht gut Coden kann, kann ich als SEO, jedem das Theme empfehlen!

    Gruß
    Patrick

  • Mota

    2. November 2011

    Interessanter Artikel für mich. Ich will mir auch ein Premium Theme anschaffen, zweifele aber zwischen Headway und Thesis. Manche meinen Thesis wäre das beste auf SEO optimierte Theme, während Andere meinen dass Thesis schwierig an die eigenen Wünsche anzupassen sei und darum Headway empfehlen.

    • Gordon Kuckluck

      2. November 2011

      Tja, letztere ist auch meine Erfahrung… Ich hatte Thesis mal im Einsatz, fand die flexibleren Möglichkeiten in Sachen Design bei Headway aber wesentlich besser (der visuelle Editor ist unschlagbar). Und genau diese Stärke wird mit Headway 3.0 weiter ausgebaut.

      Nebenbei: Die SEO-Funktionen von Headway sind nicht minder exzellent 😉 😀

  • Emely

    4. November 2011

    Danke für das Video. Das hilft mir wirklich beim reinarbeiten. Das ist ja wie wenn du neben mir sitzt und es mit direkt erklärst 😉

    • Mark Kurast

      11. November 2011

      Besser hätte ich es nicht formulieren können! Geht mir genauso. Bitte mehr solcher Videos!

  • Technikfreak - www.net-tipps.com

    25. November 2011

    Hab mir auch schon die Beta 3.3 geladen und kann es kaum erwarten bis die neue kommt. Kann sich ja nur noch um Minuten handeln. Ihr Neues Support Forum ist schon Online