Die Webbusiness-Loge ist eröffnet!

Heute ist ein ganz besonderer Tag für mich.

Denn heute startet die GeldSchritte Webbusiness-Loge!

Fall du meinen Newsletter noch nicht liest, so empfehle ich dir dringend, dich hier auf der rechten Seite in der Sidebar mit deiner E-Mail-Adresse schnellstens einzutragen.

Denn meine Newsletter-Leser wissen bereits längst, worum es bei der Webbusiness-Loge gehen soll.

GeldSchritte Webbusiness-Loge? Was ist das?!

Im Grunde möchte ich in diesem ganz kurzen Artikel nicht viele Worte darüber verlieren, was die Webbusiness-Loge ist. Du kannst alle wichtigen Informationen hier auf der Verkaufsseite der Webbusiness-Loge nachlesen.

Und natürlich kannst du dort auch deinen Zugang bestellen 😉

An dieser Stelle möchte ich nur ganz kurz noch folgende Worte verlieren:

Die GeldSchritte Webbusiness-Loge ist kein digitales Produkt, wie du es vielleicht kennst oder gar erwartest. Denn es ist nicht fertig.

Häh?! Gordon, du verkaufst hier ein Produkt, dass nicht fertig ist?!

Jep, so ist es 🙂

Die Webbusiness-Loge bezeichnet „Logenplätze“ von GeldSchritte. Mit einem Platz in der Loge ist deine Sicht auf GeldSchritte und meinen Webbusiness-Aufbau viel besser – du siehst klarer und deutlicher und verstehst Zusammenhänge viel besser.

Denn nur in der Webbusiness-Loge wird es exklusive Inhalte geben, die „normale“ Besucher von GeldSchritte nicht sehen können.

Wenn du von Anfang der Webbusiness-Loge an dabei bist, dann kannst du auch von Anfang an und ganz systematisch meinem Vorgehen folgen!

Ganz besonders hilfreich wird das natürlich für das Affiliate-Projekt sein, das ich mit den Logenplätzen quasi gemeinsam hochziehen werde. So tiefen Einblick wie auf den Logenplätzen, wirst du sonst nirgends kriegen 🙂

Also: Sicher dir jetzt sofort deinen Logenplatz hier auf GeldSchritte.de!

Gordon Kuckluck

Initiator von GeldSchritte.de, Online-Marketer mit Leib und Seele, vor allem den Bereichen Landingpages, Conversionoptimierung und E-Mail-Marketing verschrieben, stets an der Schnittstelle von Offline- zu Online-Business.
About The Author

Gordon Kuckluck

Initiator von GeldSchritte.de, Online-Marketer mit Leib und Seele, vor allem den Bereichen Landingpages, Conversionoptimierung und E-Mail-Marketing verschrieben, stets an der Schnittstelle von Offline- zu Online-Business.

2 Comments

  • Raphael

    25. September 2011

    Ich bezahle also monatlich 17 Euro, um vieles zu sehen, was auf anderen Blog veröffentlicht zu sehen ist bzw. man sich mit Teilwissen zusammen bauen kann. Grundsätzlich wird es z.B. bei den Nischen Tipps geben, um solche zu finden, aber die ganze Ausarbeitung bleibt die Arbeit von einem selber, es gibt genügend andere Seiten, mit ähnlichem Konzept, die auf Nischen, SEO, passende Keywords etc. eingehen, ohne monatlich 17 Euro zu verlochen. Was ich nach dem Text und dem Video von der Loge erfahre, so werde ich in dieser nicht viel mehr Erfahren als es auf sovielen Geld-Blogs zu lesen gibt. Oder verstehe ich etwas falsch? Dann bitte ich um Aufklärung, was bekomme ich genau für das Geld?

    • Gordon Kuckluck

      25. September 2011

      Hallo Raphael,

      noch einmal: Du bekommst

      – ein Live-Projekt von mir vorgemacht (ein Affiliate-Projekt, das ich mir suche, aufbaue und betreue – mit allem drum und dran)
      – Anleitungen zum Aufbau Deines eigenen Affiliate-Projekts (in Artikeln und Video-Anleitungen)
      – eine Community (Social Network Funktion zum Verknüpfen mit anderen Logenplatz-Inhabern, Forum etc.)
      – Anleitungen zu zusätzlichen Themen (z.B. Hosting bei All-Inkl und INWX, Blog-Aufbau mit Headway 3.0, E-Mail-Marketing mit GetResponse…)
      – Rabatte zu einigen Produkten Dritter (Headway, bald Reseller-Magazin und so weiter)

      Ich selbst habe etwas in der Art noch nirgends im Web gefunden. Erst recht nicht kostenlos 🙂

      Liebe Grüße
      Gordon