Facebook – Impressionen und Feedback

Bisher war es ja immer recht schwierig die eigenen Statusmeldungen und Posts bei Facebook statistisch zu erfassen.

Bringen Sie überhaupt etwas? Werden sie wahrgenommen, gelesen, angeklickt?

Mir ist aufgefallen, dass es jetzt zumindest auf Facebook-Fanseiten die Anzeige zweier kleiner aber feiner Statistiken zur eigenen Meldung gibt. Sehr nützlich wie ich finde und auf jeden Fall ein Schritt in die richtige Richtung! 🙂

Unter jeder Statusmeldung bzw. unter jedem Pinnwand-Eintrag werden nun die Impressionen angezeigt. Das heißt es wird gezeigt, wie oft (ungefähr) die Statusmeldung oder der Pinnwand-Eintrag von anderen Facebook-Nutzern angesehen wurde. Naja… oder zumindest bei wie vielen der Eintrag wenigstens eingeblendet wurde, ob sie ihn auch wirklich angesehen haben sei mal dahingestellt 😉

Neben der Anzahl an Impressionen wird außerdem das Feedback zum Eintrag in Prozent angezeigt. Wenn mein Eintrag also z.B. 100 Mal eingeblendet wurde (100 Impressionen hatte) und ich habe einen Kommentar in Facebook darauf erhalten oder eine Person hat auf „Gefällt mir“ geklickt, dann entspricht diese eine Person einem Feedback von 1%. Ein Prozent der Leute, denen meine Meldung gezeigt wurde, hat also darauf reagiert.

Facebook Impressionen und Feedback

Diese neue Funktion erleichtert es einem nun ein wenig, die „Reichweite“ seiner Statusmeldungen abzuschätzen (durch die Impressionen). Außerdem kann man sehen, was bei den eigenen Fans vielleicht besonders ankommt und was eher nicht (durch das Feedback).

Ich selbst bin in Sachen Facebook-Fanseite immer noch ziemlich am herumexperimentieren. Wie ich sie am besten gestalte und nutze, weiß ich selbst noch nicht hundertprozentig. Momentan verlege ich mich darauf nur neue Artikel hier auf GeldSchritte als Statusmeldung auf der Fanseite einzustellen. Aber ist das der beste Weg? Oder sollten auch andere, „normale“ Statusmeldungen hier rein? Was meinen Sie?

Freue mich über Ihre Meinung
Ihr Gordon Kuckluck 🙂

Gordon Kuckluck

Initiator von GeldSchritte.de, Online-Marketer mit Leib und Seele, vor allem den Bereichen Landingpages, Conversionoptimierung und E-Mail-Marketing verschrieben, stets an der Schnittstelle von Offline- zu Online-Business.
About The Author

Gordon Kuckluck

Initiator von GeldSchritte.de, Online-Marketer mit Leib und Seele, vor allem den Bereichen Landingpages, Conversionoptimierung und E-Mail-Marketing verschrieben, stets an der Schnittstelle von Offline- zu Online-Business.

12 Comments

  • Karin

    1. Dezember 2010

    Ich bin mit meiner Facebook Seite leider auch noch nicht viel weiter aus Zeitmangel. Mit einem Vollzeitjob, Studium nebenher und Blogs aufbauen bin ich grad gut ausgelastet! Aber es steht fett auf meiner Todo Liste.

  • Leon

    1. Dezember 2010

    Der like Button wuerde sich gut auf der Seite machen, oder habe ich ihn uebersehen?

    • Gordon Kuckluck

      1. Dezember 2010

      Hey Leon!

      Also bei Facebook auf der GeldSchritte-Fanpage gibts den natürlich ganz normal oben.
      Hier im Blog findest Du ihn rechts in der Sidebar unter „Facebook“ 🙂

      Liebe Grüße
      Gordon

  • Holger Tonn

    20. April 2011

    Ich habe auf fb die Seite „D.A.S. Agentur Holger Tonn“. Mein Konzept ist es, Meldungen aus dem (Rechtsschutz-) Versicherungsbereich zu posten und meine kalt akquirierten Kunden untereinander zu empfehlen. Anfänglich war ich sehr erfreut, zu sehen, wie die Zahl der Impressionen in die Höhe ging, vor allem, da das Konzept gerade erst angelaufen ist. Mittlerweile kommen mir aber doch gewisse Zweifel, ob die Zahlen real sind. Wenn ich bei anfänglich 5 Kontakten über 130 Impressionen für einen Eintrag einsammele, der nicht auf meiner persönlichen fb-Seite verbreitet wurde, mutmaße ich, dass die Zahlen etwas geschönt sind. Habt ihr mal drüber nachgedacht? Welche Erfahrungen habt ihr mit dieser „Statistik“?

    • Gordon Kuckluck

      20. April 2011

      Hallo Holger,

      solche Phänomene gibt es auch woanders bei Impressionen (z.B. bei Banner-Werbung). Ich vermute die höhere Zahl an Impressionen liegt auch an verschiedenen Suchmaschinen-Crawlern und vielleicht Spam-Robots. Könnte das sein?

      Viele liebe Grüße
      Gordon

  • Marc

    27. April 2011

    Hallo Gordon,

    interessanter Artikel, aber wie werden die Impressionen gemessen? Schon dann, wenn ich die Pinnwand meiner Fanpage öffne, oder erst dann, wenn ich das Bild/Video auf der Pinnwand anklicke?

    Auf unserer Fanpage sind innerhalb von 3 Tagen schon über 100-150 Impressionen, ohne das wir dafür Werbeung gemacht haben. Merkwürdig…

    Viele Grüße
    Marc

    • Gordon Kuckluck

      27. April 2011

      Hallo Marc,

      Impressionen werden gezählt, wenn die Pinnwand geöffnet wird, nicht erst, wenn Du irgendwo draufklickst. Das wären dann ja eben Klicks, die gemessen würden.

      Viele liebe Grüße
      Gordon

  • Alex

    25. Mai 2011

    Guter Artikel. Beschäftige mich gerade mit Facebook, obwohl ich täglich die Artikel vom Blog poste kommt sehr wenig oder besser gesagt kein Feedback. Wieso ich mich immer noch bei 4 Freunden befinde ist mir auch schleirhaft. Bin entäuscht das niemanden mein Blog gefällt, vielleicht wird es nach einem Jahr etwas besser 🙂

    Grüße,
    Alex

  • Simo

    4. Juli 2011

    Bin mit der Seite „Sneakz for Freeks“ neu auf Facebook. Die Idee ist es, Meldungen über limitierte und exklusive Sneaker zu posten. Anfänglich war ich sehr erfreut, zu sehen, wie die Zahl der Impressionen in die Höhe ging, vor allem, da es gerade angelaufen ist. Doch meiner Meinung nach sind Fans wichtiger als Impressionen. Habt Ihr Tipps für mich wie ich an Fans komme?

    http://www.facebook.com/pages/Sneakz-for-Freeks/223044864376636?sk=wall

  • Andreas

    12. September 2011

    Danke für die Ausführungen. Schließe mich der Verwunderung an, dass man bei 13 Leuten, denen die Seite gefüber 200 Impressionen erhält. Wie geht das? Meine Meldungen kommen über twitter. Zudem setzte ich bei bestimmten Wörtern immer noch die Raute davor. Hat das eine zusätzliche Hebelwirkung? Werden die fb-Meldungen auch noch woanders der Welt offeriert? Wie sonst ist die hohe Anzahl der Impressionen zu verstehen? Ich kann mir kaum vorstellen, dass die fb-Gemeinde die Nachrichten austauscht ohne dass sich die Zahl derjenigen erhöht, denen meine Seite gefällt.

    Viele Grüße
    Andreas

  • Chaska Stern - Coach für Zivilcourage

    20. Oktober 2011

    Hallo Gordon Kuckluck,
    hello all 🙂
    vielen Dank für Deinen Artikel!
    Ich bin aus gegebenem Anlass Coach für Zivilcourage und stelle mich den Fragen und informiere hier über neue Erkenntnisse zu diesem Thema.
    Meine „Fan-Seite“: http://www.facebook.com/Coach.f.Zivilcourage
    ist auch noch recht frisch und als ich in der Statistik das Feld Impressionen entdeckte, wurde ich Neugierig und bin auf Deinen Aufschlussreichen Artikel gestoßen.
    Interessant ist zu sehen, welche Thematik offensichtlich am meisten „angeschaut“ wurde und ich werde mit derselben Thematik testen, ob die gleichen Themen die „hohen“ Impressionsraten erhalten.
    Spannen wäre noch zu sehen, wie man seinen Fankreis erweitern kann? Gezieltes empfehlen gibt es ja heute leider nicht mehr.
    ich freue mich auf Dein/Euer Feedback

    Beste Grüße aus der Mitte
    Chaska Stern
    Coach für Zivilcourage

    peace