„Geheim“-Treffen in Berlin

Vielleicht haben Sie schon davon gehört?
Am 11. September 2010 fand in Berlin ein „Geheim“-Treffen einiger Top-Marketer Deutschlands statt. Ein paar Neulinge waren auch dabei.

„Geheim“ vor allem in dem Sinne, als dass vorher keiner davon wusste, außer den geladenen Marketern. Und „geheim“ auch deswegen, weil nicht alle Einzelheiten des Treffens veröffentlicht wurden. Aber natürlich ist es kein „Geheimnis“, dass das Treffen an sich stattgefunden hat… 😉

Sinn des Treffens

Ganz kurz zum Sinn des Treffens:
Der Konkurrenz-Gedanke verschwindet in der Infomarketing-Branche immer mehr und es geht hin zur Kooperation. Wie man hört, sollte es in diesem Treffen also um konkrete Kooperationsmöglichkeiten gehen und auch darum, sich klar von der „unseriösen“ Masse an weiteren sogenannten Internetmarketern abzuheben. Um dies zu erreichen und die Branche weiter zu professionalisieren, hat man einen „Ehrenkodex“ erdacht und damit in Zusammenhang so eine Art „Gütesiegel“, woran man seriöse Anbieter künftig leichter erkennen können soll.
So habe ich es jedenfalls verstanden.

Es bleibt zu hoffen, dass diese Pläne auch wirklich der gesamten Branche zugutekommen und sich hier nicht ein unabhängig agierender „elitärer“ Kreis herauszukristallisieren beginnt, der am Ende dann doch wieder zum Ziel hat, Konkurrenz zu vermeiden…
Aber da ich einige der Teilnehmer an diesem Treffen mittlerweile persönlich kennengelernt habe, gehe ich von diesem „worst case“ nicht aus 😉

Die Teilnehmer

Hier eine Liste der Teilnehmer im Einzelnen:

Einige der Teilnehmer haben auf Ihren Blogs auch bereits von dem Treffen berichtet und Videos und/oder Fotos dazu veröffentlicht.

Videos und Blog-Posts

Hier eine Zusammenstellung aller bisher erschienen Videos zum Treffen und aller entsprechenden Blog-Posts, die ich finden konnte:

Video von Dennis Koray

Video von Frank Alm

Zu diesen Videos kommen noch Blog-Artikel mit Fotos von Mario Schneider, Heiko Häusler, Detlev Reimer und Tobias Knoof.

Fazit

Außer, dass es natürlich eine absolute Frechheit ist, dass ICH nicht zu diesem Treffen eingeladen wurde 😉 😀 :P, bin ich sehr, sehr gespannt darauf, was da denn noch so auf uns zu kommt!

Was genau hat es mit dem „Ehrenkodex“ auf sich?
Was für Produkte sind in der „Pipeline“ der einzelnen Marketer?
Welche Kooperationen oder Joint Ventures warten auf uns?
Und vor allem: Wird die Infobranche wirklich dadurch weiter professionalisiert?

Ich weiß ja nicht, wie’s Ihnen geht, aber ich bin gespannt 😉

Ihr Gordon Kuckluck

Gordon Kuckluck

Initiator von GeldSchritte.de, Online-Marketer mit Leib und Seele, vor allem den Bereichen Landingpages, Conversionoptimierung und E-Mail-Marketing verschrieben, stets an der Schnittstelle von Offline- zu Online-Business.
About The Author

Gordon Kuckluck

Initiator von GeldSchritte.de, Online-Marketer mit Leib und Seele, vor allem den Bereichen Landingpages, Conversionoptimierung und E-Mail-Marketing verschrieben, stets an der Schnittstelle von Offline- zu Online-Business.

1 Comment

  • Dominik

    2. September 2011

    Wow, wusste nicht, dass es schon Geheimtreff gibt’s. Da wäre ich als Neuling sehr, sehr gerne dabei gewesen. Finde den Ansatz gut, dass mehr über Kooperation nachgedacht wird. Denke doch, der Markt ist groß genug für alle, die sich wirklich Mühe gegen.

    Grüße,
    Dominik