MyON-ID – Die Web 2.0-Zentrale

Im heutigen Artikel möchte ich kurz darauf hinweisen, dass ich über Mario Schneiders Web 2.0 Traffic-System auf eine tolle Plattform hingewiesen wurde und mich dort angemeldet habe. Es handelt sich um die Plattform von MyON-ID.

Was ist MyON-ID?

Bei MyON-ID laufen praktisch alle Web 2.0-Aktivitäten zusammen.

MyOn-ID ist zunächst einmal gewissermaßen eine Art Visitenkarte im Netz. Sie können – wie auf anderen Plattformen (etwa Facebook und Xing) auch – persönliche Daten angeben und eine Kurzbeschreibung von sich selbst hinterlegen.

Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, weitere Dienste mit MyON-ID zu verbinden. Dazu gehören Video-Plattformen wie YouTube und MySpace genau so, wie Social Bookmark Dienste a lá Mister Wong und LinkedIN, sowie „richtige“ Social Network Plattformen, wie Twitter und Facebook. Schließlich haben Sie sogar noch die Möglichkeit, Ihr Blog mit MyON-ID zu verbinden, so dass dort automatisch Ihre neusten Blog-Artikel erscheinen.

Ein sehr nettes „Neben-Feature“ ist noch, dass Sie auf Webinhalte hingewiesen werden, die mit Ihrem Namen in Verbindung stehen. MyON-ID durchsucht also gewissermaßen das Web nach Ihrem Namen und zeigt Ihnen, wo überall auf Sie Bezug genommen wird (sei es in fremden Blog-Artikeln, auf Webseiten oder in Social Networks).

Und so in etwa kann ein fertiges Profil dann aussehen (das ist meins ;)):

Die Vorteile von MyON-ID

Folgende drei Vorteile sind mir sofort aufgefallen:

  • Google liebt (wieder einmal) diese Plattform!
    Google liebt ja sowieso alles, was ständig aktualisiert wird und nach Web 2.0 oder Social Network „riecht“ – so auch bei MyON-ID. Damit liefert Ihr Profil einen wertvollen Backlink auf Ihr Blog und wenn jemand nach Ihrem Namen googelt, so landen die Treffer solcher „Profil-Seiten“ immer sehr weit oben. Das heißt: Sie werden gefunden 😉
  • Alle Aktivitäten laufen zusammen
    Bei MyON-ID haben Sie selbst alle mit Ihrem Profil vernetzten Web 2.0 Dienste auf einen Blick vor Augen – und Besucher Ihres Profils auch! Sie sehen sofort, wo Sie im Web vertreten sind und ob Sie regelmäßig auch für Content sorgen. Das kann Ihrem Experten-Profil nur gut tun!
  • Sehen, was läuft
    Ziemlich cool ist die Funktion, dass MyON-ID das Web nach Ihrem Namen durchforstet. So sehen Sie immer, was läuft und wer sich eventuell wo auf Sie bezieht, über Sie schimpft oder Sie lobt. Das alles erlaubt dann natürlich eine schnelle Reaktion auf eventuell auftretende Diskussionen über Ihre Person!

Sicherlich gibt es noch weitere Vorteile, wenn man genauer darüber nachdenkt.

Neben der Basis-Mitgliedschaft gibt es (wie so oft) auch hier eine Premium-Mitgliedschaft, die 5,99€ pro Monat kostet.

Diese Premium-Mitgliedschaft sorgt dabei nicht nur für ein werbefreies Profil (in der Basis-Mitgliedschaft wird AdSense-Werbung eingeblendet) und nicht nur dafür auf Wunsch auch das MyON-ID-Logo zu entfernen, nein, besonders interessant finde ich die Möglichkeit, sich eine Wunschdomain mit zu sichern!

Auf diese Weise können Sie also für 5,99€ pro Monat praktisch eine neue Webseite einrichten! Dort wird quasi automatisch für immer neuen Content gesorgt, Sie können das Design anpassen und Besucher dieser Seite z.B. auf Ihr Blog aufmerksam machen – oder vielleicht auch gleich auf Produkte, die Sie verkaufen!

Da es sich wirklich um eine Top-Level-Domain (www.IhrWunschname.de) handelt, bin ich am Überlegen, diese Premium-Mitgliedschaft näher in Betracht zu ziehen. So könnte ich mir z.B. www.gordonkuckluck.de sichern – und alle meine Web-Aktivitäten laufen hier zusammen und jeder, der nach meinem Namen sucht, wird auf all meine Web-Aktivitäten aufmerksam!

Wäre schon edel irgendwie… 😉
Allerdings wieder 5,99€ mehr an Ausgaben im Monat.

Und als wenn all das nicht schon genügen würde, beinhaltet die Premium-Mitgliedschaft eine Google Anzeige, die auf Ihr Profil verweist. Praktisch eine AdWords-Anzeige auf Ihren Namen inklusive!
Das garantiert dann wirklich maximale Aufmerksamkeit, wenn jemand nach Ihrem Namen googelt!

Fazit

Vernetzen ist sehr wichtig, denn Kontakte schaden nur dem, der keine hat!
Vielleicht kennen Sie diesen Spruch. Und so ist es auch.

Und MyON-ID ist nicht einfach nur eine weitere Social irgendwas Plattform – nein, MyON-ID bringt wirklich neue Dinge mit, die nützlich sind und entscheidende Vorteile bieten, wenn man sich bemüht ein eigenes Experten-„Branding“ aufzubauen – insbesondere in der Premium-Mitgliedschaft!

Damit auch noch kurz zu einem Problem, dass ich festgestellt habe:
Mit dem „FreundeFinder“ von MyON-ID kann man z.B. über eine Verknüpfung mit Twitter nachsehen, wer von seinen Twitter-Kontakten auch alles bei MyON-ID ist. Tolle Sache um schnell Kontakte auch auf dieser Plattform zu knüpfen!
Dachte ich zumindest…
Denn wenn ich versuche MyON-ID auf Twitter zugreifen zu lassen, dann erhalte ich von Twitter eine PIN-Nummer, die ich „einfach auf MyON-ID eingeben“ soll.
Tja… das Problem ist nur: Keiner sagt mir wo!
Googeln hat (bisher) auch keine Lösung gebracht…

Und so bleibt mir im Moment nur der Aufruf an alle da draußen, die auch bei MyON-ID vertreten sind:

Bitte vernetzen Sie sich mit mir!
Mein Profil: http://gordon-kuckluck.myonid.de/
Danke! 🙂

In diesem Sinne wünsche ich eine schöne neue Woche
Ihr Gordon Kuckluck

Gordon Kuckluck

Initiator von GeldSchritte.de, Online-Marketer mit Leib und Seele, vor allem den Bereichen Landingpages, Conversionoptimierung und E-Mail-Marketing verschrieben, stets an der Schnittstelle von Offline- zu Online-Business.
About The Author

Gordon Kuckluck

Initiator von GeldSchritte.de, Online-Marketer mit Leib und Seele, vor allem den Bereichen Landingpages, Conversionoptimierung und E-Mail-Marketing verschrieben, stets an der Schnittstelle von Offline- zu Online-Business.

2 Comments

  • Susann

    16. Februar 2011

    hallo gordon,
    wollte mich soeben mit dir bei myon-ID vernetzen, doch irgendwie ist auch das nicht so einfach??

    vielleicht schaffst du es ja, dich mit mir zu vernetzten: http://susann-beckert.myonid.de/

    danke und herzliche grüße
    susann