Gestatten? Herr Diplom-Biologe ;)

Spanien darf sich jetzt also nach dem gestrigen Finale “Weltmeister” nennen.
Mein Finale war schon am Freitag und ich darf mich “Diplom-Biologe” nennen 😉

So fĂŒhlt man sich also als Biologe. Ich muss sagen, ich fĂŒhle mich… ich fĂŒhle mich so… naja, irgendwie… auch nicht anders als vorher 😉

NatĂŒrlich bin ich sehr, sehr froh mein langes Studium (6 Jahre!) nun endlich erfolgreich abgeschlossen zu haben! Das ist schon ein herrliches GefĂŒhl! Und das man jetzt einen Abschluss in der Tasche hat, den einem keiner mehr nehmen kann, ist natĂŒrlich auch sehr schön!

Allerdings wird das Ganze getrĂŒbt durch die Tatsache, dass ich mich jetzt nun also erst einmal arbeitslos melden muss.
Und wer weiß, was das Arbeitsamt mir so aufdrĂŒckt… Ich meine, nichts gegen das Arbeitsamt, aber man hat vorher ja bereits allerlei Schauergeschichten gehört.
Jetzt muss und werde ich mich jedoch selbst ĂŒberzeugen mĂŒssen 😉

Ich hoffe, es wird mir dennoch genĂŒgend Zeit bleiben, so dass ich meinen Blog hier und mein Webbusiness weiterpflegen bzw. nach vorn bringen kann.

So, nun aber genug der Worte. Hier noch ein paar Bilder von meiner Diplomverteidigung 🙂

2 Kommentare zu „Gestatten? Herr Diplom-Biologe ;)“

  1. Hi Gordon,

    na siehst Du, es hat ja geklappt, obgleich es sicher nicht einfach gewesen sein dĂŒrfte, könnte ich mir vorstellen. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH Herr Diplom-Biologe !

    Liebe GrĂŒĂŸe

    Amadeus

Kommentarfunktion geschlossen.